Gedenkstätten in Baden-Württemberg

 

Aktuelle Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie Ankündigungen von Veranstaltungen des Fachbereichs Gedenkstättenarbeit, darunter auch die Ankündigungen von Veranstaltungen, die gemeinsam mit Kooperationspartnern realisiert werden.

Exkursion

Jüdisches Leben vermitteln

Foto: Jüdisches Kulturmuseum Augsburg-Schwaben / W. P.Kleiner

Mittwoch, 11. Juli 2018, Besuch des Jüdischen Kulturmuseums und der Synagogen in Augsburg.
Im Rahmen unserer Exkursion möchten wir mit Benigna Schönhagen, Leiterin des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben, diskutieren, wie man heute an Orten, die Zeugen nationalsozialistischer Verbrechen wurden, einer Aufarbeitung gerecht werden und wie die Vielfalt jüdischen Lebens damals wie heute in adäquater Weise vermittelt werden kann.
Programm und Anmeldung (bis 20.6.2018)

Tagung: Gedenkstätten an Orten früher Konzentrationslager

Bestandsaufnahme, Perspektiven und Vernetzung

Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg, Ulm. Foto: DZOK Ulm

Montag, 24. bis Mittwoch, 26. September 2018 in Bad Urach
Unsere Fachtagung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende von Gedenkstätten an Orten früher Lager im gesamten Bundesgebiet. Sie greift Herausforderungen in Forschung, Vermittlung und Denkmalschutz auf, mit denen sich die Gedenkstätten vor Ort zunehmend konfrontiert sehen. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung ein Forum für Diskussion, Begegnung und Vernetzung.
Programm und Anmeldung (bis 20. 07. 2018)