Gedenkstätten in Baden-Württemberg

 
Historische ErinnerungsstätteSynagoge / Jüdische Gemeinde

Das Blaue Haus in Breisach am Rhein - Ehemaliges jüdisches Gemeindehaus




Kontaktdaten:

Rheintorstraße 3 (ehemals Judengasse)
79206 Breisach

Telefon: 07667-80834 und 07667-911374
Telefax: 07667 912951
E-Mail: info@remove-this.juedisches-leben-in-breisach.de
Homepage: www.juedisches-leben-in-breisach.de

Träger der Einrichtung
Kontakt-/Verwaltungsadresse

Förderverein Ehemaliges Jüdisches Gemeindehaus Breisach e.V.
Dr. Christiane Walesch-Schneller, Vorsitzende
Radbrunnenallee 15
79206 Breisach
Tel.: 07667- 80834 und 07667- 911374 (nur während der Öffnungszeiten)
Fax 07667 912951
info@remove-this.juedisches-leben-in-breisach.de

Öffnungszeiten
Mittwoch 14 bis 17 Uhr (Bibliothek) und nach Vereinbarung.

Führungen
Führungen nach Vereinbarung mit Dr. Christiane Walesch-Schneller
Tel. 07667 80834 und 911374
oder
Stadtarchivar Uwe Fahrer
Rathaus, 79206 Breisach am Rhein
Tel. 07667 83265

 

 

Mitglied des Verbunds "Gedenkstätten Südlicher Oberrhein"



Kurzdarstellung

Das Blaue Haus in Breisach am Rhein - Ehemaliges jüdisches Gemeindehaus

Das mehr als 300 Jahre alte jüdische Schulhaus wurde im Jahr 2000 vom Förderverein Ehemaliges Jüdisches Gemeindehaus Breisach e.V. erworben. Die dritte jüdische Gemeinde (1640–1940) hatte das Wirtshaus 1829 gekauft, um eine Schule einzurichten, die bis 1876 bestand. Nach der Zerstörung der Synagoge im November 1938 richtete die verfolgte Gemeinde hier einen Betsaal ein. Die Namen ihrer Mitglieder von 1933 sind seit dem Abschluss der Restaurierung 2003 im „Gang der Erinnerung“ festgehalten. Mit den jüdischen Familien weltweit wird an der Dokumentation ihrer Schicksale gearbeitet, die so „aus dem Exil zurückkehren“. Das Blaue Haus, dessen Bibliothek mehr als 3000 Bücher umfasst, ist eine Bildungs- und Gedenkstätte für die Geschichte der Juden am Oberrhein. Gemeinsam pflegen der Verein „Les Amis du Judengarten de Mackenheim“ und der Förderverein den ältesten Begräbnisplatz der Breisacher Juden im Wald von Mackenheim/Elsass.

Eine ausführliche Darstellung des  Blaue Haus in Breisach am Rhein mit weiterführenden Literaturhinweisen findet sich im folgenden pdf-Dokument:
Blaue Haus in Breisach am Rhein (Christoph Müller, 4 Seiten, PDF 236 KB)


Weitere Informationen

Besuchsmöglichkeiten in der Nähe

  • Jüdischer Friedhof
  • Ehemaliges jüdisches Viertel
  • Alter und Neuer Synagogenplatz





Zurueck